Wir haben “Imma” Zirkus

25.02.-03.03.2018

Unter diesem Motto findet wieder in diesem Jahr unsere Zirkusprojektwoche statt. Alexander Koplin und sein Team vom “Zirkus ohne Grenzen” schlagen nun bereits zum vierten Mal ihr Zirkuszelt bei uns auf. In nur einer Woche werden unsere Schulkinder unter der Anleitung des Zirkusteams, Lehrern und Eltern zu nahezu professionellen Künstlern. Witzige Clowndarbietungen, gewagte Schwertnummern, atemberaubende Akrobatik, gekonnte Zaubereien, Seiltänzerinnen,  Trapezkünstler, todesmutige Feuer – und Fakirnummern, u.v.m, werden die Zuschauer am Wochenende begeistern.In den Pausen lockt die Zirkus – Cafeteria, in der Förderverein und Eltern mit vielfältigen Köstlichkeiten aufwarten werden! Als dauerhafte Erinnerung an die tollen Manegenleistungen der kleinen und großen Künstler werden die Aufführungen von einem professionellen Kamerateam auf DVD gebrannt. Damit ist auch zuhause ein „Imma“ Zirkusvergnügen immer wieder möglich. Auch für Eltern und Lehrerkollegium wird das Projekt ein gelungenes Gemeinschaftserlebnis. Der gemeinsame Trainingstag machte bereits allen riesigen Spaß (siehe Fotos). Nur nach einem Probetag treten das Erwachsenen – Ensemble zum Staunen der Kinder in der Zirkusmanege auf und machen den Kindern so richtig Lust auf die weiteren Proben.