Seit über 10 Jahren unterstützt die Gräfin-Imma-Schule eine Schule in Gambia /Westafrika. Jedes Jahr sammeln unsere Schülerinnen und Schüler mit Hilfe eines Flohmarktes Geld, um die Partnerschule finanziell zu unterstützen. Was mit dem Geld passiert, wird in regelmäßigen Abständen unseren Kindern erläutert. Ende Februar war es wieder soweit! Herr Hartung vom Verein “Kindergarten Linden, Schul- und Dorfentwicklung in Gambia” präsentierte mit Hilfe von mitgebrachten Fotos den Kindern die neuesten Entwicklungen vor Ort. Unsere Schülerinnen und Schüler waren sichtlich beeindruckt und stellten entsprechend viele Fragen. Die Motivation auch weiterhin  Gutes zu tun, wurde demnach noch gefördert, das ist toll!